In Körperdeutung  Östliche Diagnose und Therapie zeigt Ohashi wie man die charakteristischen Merkmale des Körpers deuten und dadurch die seelische und körperliche Verfassung erkennen kann, die Einheit von Körper Geit und Seele steht im Mittelpunkt dieser östlichen Feststellung

Ohashi bedeutet das jede Linie unseres Gesichtes die körperliche und seelische Verfassung sichtbar macht, Man kann seine innere Natur durch äußere Merkmale erkennen

Es gibt 4 Bezeichnungen für die Beurteilung des Befinden

1:  BO Shin: Betrachten oder Beobachten des Klienten

2: Setsu Shin : Berühren des Patienten seine Lebenskraft spüren

3: Mon Shin : Befragen des Patienten um Informationen zu erhalten

4: Bun Shin:  Feststellung mittels Gehör und Geruch

 Man kann an seinen Bewegungen bereits feststellen  wie er sich fühlt , durch Berührung kann man seine Lebenskraft spüren und durch Befragung zusätzliche Informationen von ihm erhalten. Ebenso kann man mittels Gehör und Geruch merken in welcher Verfassung er sich befindet.

Zusätzlich kann man im Gesicht lesen welcher Charakter er ist, an den Stirnfalten ob er ein Denker ist,  eine Interesse hat oder viele , an den Fingernägeln wie sehen seine Nägel aus, haben sie Querrillen einen Höcker oder sind sie gebogen, an der Fußstellung wie er die Füße belastet  und viele andere Körperlinien die einen Einblick   in das Seelenleben des Klienten erlauben.

 Ohashi Körperdeutung  erschienen im Schirner Verlag Shiatsu Meister Ohashi